Biography  |  Imprint  |  De : En

PHONE:  0049 - 176 - 219 451 95       MAIL:  info (et) ankevorwick.com

UNDERDOGS

| Szenenbild |    AT: Hundeleben    F: Kinospielfilm    R: Jan Hinrik Drevs    DOP: P. Przybylski    P: Wüste Filmproduktion Hamburg    J: 2007    ›› www.wuestefilm.de    

Diese Bilder entstanden während der weiträumigen Motivsuche und waren Grundlage f...  (mehr)

| Prep
Die erste Zwischenschleuse
   
Kontrolle
   
Nach der 5. Schleuse
   
Der Haupteingang
   
Unterstand für Beamte
   
Freigang 60 min. pro Tag bei guter Führung
   
Tür zum Verwaltungstrakt
   
Auf 4 Etagen endlos viele Gebäudeflügel
   
Zu einem der Keller
   
Patina-Recherche
   
Manche dürfen es sich ein wenig wohnlich machen
   
Ein Neuzugang
   
Standardausstattung
   
Essensausgabe für ca. 600 Insassen
   
Essenswagen für die Ausgabe auf jeder Etage
   
Jeden Tag werden die Gaenge von Insassen gewischt. Unzählige Menschenleben lang.
   
Bei sehr guter Führung
   
Koerperliche Erschöpfung wird Privileg
   
Anzeige, wie viele Inhaftierte sich in der Zelle befinden; hier sind es 3.
   
Die Anstaltsinterne Wäscherei
   
Der Trockenboden für Schlafdecken
   
Polsterung mit altem Bettlaken
   
Pausenraum der Waescherei
   
Möbel für eine 4er-Zelle
  | Prod
Der Keller, wie wir ihn vorfanden
   
Das fertige Set mit einem der Waschbecken
   
Am Ende des Traktes
   
Hektische Dokumentation ist manchmal unscharf
   
Blick aus einer der Zellen auf den Flur
   
Für den wachhabenden Beamten
   
Für Ingo Naujoks als Prell
   
Für Phillip Baltus als Tom
   
Die Ost-europäische Mafia wohnt schon länger hier (für Wlanimir Tarasjanz als Hofer)
   
Für Thorsten Merten als Forster (leider gingen weitere Bilder des Sets verloren)
   
Döners Kaufmanns-Lager (Für Kida Ramadan als Döner)
   
Döners Luxus-Rumpelkammer
   
Döners Komfort
   
Original:leere Zelle mit Film-Verputzten Wänden weiss
   
Fertig: Zelle Mosk patiniert und eingerichtet
   
Zelle Mosk: Installiert , patiniert + eingerichtet
   
Zelle Mosk: Blick in den Flur
   
Zelle Mosk: Sanitär-Idylle
  | Still
Studiobau mit Hund während des Drehs